Interner Bereich/map>
21 January 1900 00:00:00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildungs & Teilhabepaket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SV Westfalia 19 e.V Erwitte © 2011

 

Westfalia wird 100

 

Mannschaft 1920

Unsere 1. Mannschaft 1920

 

Am 08. Mai 1919 gründeten junge Erwitter Männer  im Gasthof zu den „3 goldenen Kronen“, heute Marx Wirtschaft, den Sportverein Westfalia 19 e. V. Erwitte, um in ihrer Freizeit  Fußball zu spielen.


2019 feiert unser Verein sein 100-jähriges Bestehen. Natürlich wollen wir das Jubiläum groß feiern. Vom 19. bis 23. Juni 2019 wollen wir die Festtage stattfinden lassen.

 

Unser Programm:

  • Die Festtage beginnen am Tag vor Fronleichnam, mit einem Kommers im Bürgersaal der Hellweghalle.
  • Auf Fronleichnam werden unsere Jugendmannschaften bei Turnieren ihr Können zeigen.
  • Einen Tag später präsentieren wir die Stadtmeisterschaften der Alten Herren.
  • Am Samstag finden nachmittags Spiele ohne Grenzen statt.
  • Abends wird die Jahr-100-Party mit DJ im Bürgersaal steigen.
  • Die Festtage werden sonntags durch einem Frühschoppen mit Musik und Programm abgeschlossen.

Wir haben einen Festausschuss gebildet, dem Fußballer aller Abteilungen angehören.

 

Für die Jubiläumsfeierlichkeiten suchen wir Sponsoren. Wir haben uns intensiv Gedanken gemacht und attraktive Möglichkeiten zusammengestellt. In den nächsten Wochen werden wir auf mögliche Partner zugehen.

 

Wir möchten ein elektronisches Vereinsarchiv aufbauen. Wer den Verein bei der Erstellung des Archivs unterstützen und Unterlagen wie Bilder, Urkunden, Protokolle oder Mannschaftsbücher zur Verfügung stellen möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu melden. Die Unterlagen werden nach der Speicherung unversehrt zurückgegeben.

 

Wer Fragen oder Anregungen zur Arbeit des Festausschusses hat oder sich bei dem Jubiläum engagieren möchte, kann sich bei Werner Strugholz unter 02943/1626 oder 0170/1035058 melden.